Schlagwort: Naturpark Frau-Holle-Land

Touristische Unterrichtungstafel für Bergwildpark und Kloster Meißner-Germerode an der A 44 aufgestellt

Seit dem 29. Oktober steht eine neue touristische Unterrichtungstafel für den Bergwildpark Meißner und das Kloster Germerode zwischen den Anschlussstellen Hessisch Lichtenau-Ost und Waldkappel auf der A 44 in Fahrtrichtung Osten. Hier lädt sie alle vorüberfahrenden Verkehrsteilnehmer zu den zwei attraktiven Ausflugszielen am Hohen Meißner ein. Entweder für den nächsten Besuch im Werra-Meißner-Kreis oder einen spontanen Abstecher dorthin.

Weiterlesen

Wendehals-Projekt im Geo-Naturpark

Um die Vorkommen des Wendehalses (Jynx torquilla) im Werra-Meißner-Kreis zu fördern und seinem Rückgang entgegenzuwirken, hat die Abteilung Naturschutz und Landschaftspflege des Geo-Naturparks Frau-Holle-Land ein Artenhilfsprojekt begonnen. Für die Anschaffung, Ausbringung und langfristige Betreuung von 48 Nistkästen wurden seitens des Landes Fördermittel aus der Hessischen Biodiversitätsstrategie bereitgestellt.

Weiterlesen
Wird geladen

Neueste Kommentare

Merkliste

      Ihre Merkliste ist leer.

Pin It on Pinterest