Schlagwort: Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

„Wander-Rast“ am Wasserturm eröffnet

Vor gut einem Jahr verabschiedete sich Willi Gunkel in den Ruhestand und schloss die Läden des „Imbisses am Wasserturm“. Seitdem bemühte sich die Naturparkverwaltung ausdauernd einen neuen Pächter für die Einrichtung zu finden. „Gerade in diesen Zeiten eine schwierige Angelegenheit, umso größer war die Freude nach zwei Bewerbungsrunden einen neuen Betreiber gefunden zu haben“, so Claudia Wilhelm, Naturparkleiterin.

Weiterlesen

Spielerisch auf Klimatour

„Ich brenne für die Umweltbildung“, sagt Katrin Schmidt, die neue Commerzbank-Umweltpraktikantin im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal. Mit ihrem Engagement unterstützt sie seit Anfang September aktiv bei den Bildungsprojekten vor Ort. Die 36-Jährige absolviert gerade ihr Zweitstudium „Landschaftsnutzung und Naturschutz“ an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in Eberswalde und kann bereits auf vielfältige Erfahrungen in der Bildungsarbeit zurückblicken.

Weiterlesen

Noch immer sind zu viele Arten bedroht

Zum Weltbienentag der Vereinten Nationen (20. Mai) erklärt Umweltministerin Siegesmund: „Insekten und Bienen steht noch immer zu wenig intakte Natur als Lebens- und Schutzraum zur Verfügung. Der Weltbienentag erinnert daran. Gerade Wildbienen sind sehr wichtig für unsere biologische Vielfalt. Wild- und Honigbienen bestäuben mehr als 75% aller Nutz- und Kulturpflanzen in Europa.“

Weiterlesen
Wird geladen

Kategorien

Neueste Kommentare

Merkliste

      Ihre Merkliste ist leer.

Pin It on Pinterest